Spiel, Spaß und Burger begeistern den Tennisnachwuchs

Einen herrlichen Nachmittag verbrachte die Tennisjugend des TV 1875 Vollmersbach e.V. bei der diesjährigen Weihnachtsfeier. Los ging es mit Tennis und lustigen Spielen im Jahnhaus Budau in Algenrodt. Tennistrainer Stephan Petsch hatte ein buntes Nachmittagsprogramm zusammengestellt. Kleine Trainingseinheiten, freies Tennis, Badminton, Fußball, Tischtennis, Squash und natürlich Toben auf dem großen Spielplatz vor dem Jahnhaus … alles das begeisterte den quirligen Tennisnachwuchs sehr.

Nach dem ausgiebigen sportlichen Part ging es mit allen Familien zum „Schleffer“ auf die Lay, wo Familie Dibooglu die hungrige Corona kulinarisch mit allerfeinsten Burgern verwöhnte. Abteilungsleiterin Francesca Stein und Trainer Petsch freuten sich sehr über den großen Anklang und die gelungene Veranstaltung mit über 40 Personen.

In bester Stimmung und mit Weihnachtspäckchen bedacht, klang die wunderschöne Weihnachtsfeier am Abend für die Kinder und ihre Familien aus. Weitere Fotos von der tollen Weihnachtsfeier findet ihr in der Bildergalerie.

TVV Weihnachtsfeier Tenniskids 2019 klein

Bildunterschrift (TVV): Mit dem quirligen Tennisnachwuchs freuten sich Abteilungsleiterin Francesca Stein, Tennistrainer Stephan Petsch und die Eltern über eine gelungene Weihnachtsfeier

TV 1875 Vollmersbach e.V. mit Tennisaktionstag dabei

TVV Trainer Stephan Petsch hatte alle Hände voll zu tun: Volles Haus beim TVV! 12 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und zwölf Jahren nahmen im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Idar-Oberstein „Wohin mit den Ferien?“ am Schnuppertennis in Vollmersbach teil. „Der Zuspruch war in diesem Jahr unglaublich, es gab eine lange Warteliste!“ so Abteilungsleiterin Francesca Stein.

Die jungen Akteure übten sich bei der Tennis-Olympiade in Ballgefühl, Koordination und Geschicklichkeit. Bereits nach einigen Lektionen Ballgewöhnung und Einführung bei Trainer Petsch gab es die ersten Erfolgserlebnisse mit der gelben Filzkugel über das Netz, Vor- und Rückhand, immer besser. Am Ende des Aktionstages wurden schon die ersten Turnierchen ausgetragen und die Mutigsten lieferten sich mit Feuereifer einen Ballwechsel eins zu eins! Die Begeisterung war ungebrochen – und so wurde immer weiter gespielt. Die Fröhlichkeit der Kinder und Jugendlichen steckte sogar die Eltern an, die zum Schläger griffen und es mit dem Nachwuchs einfach mal ausprobierten. Am liebsten hätten alle das Training fortgesetzt: Tennis ist toll!

Zur Belohnung gab es für die Ferienkinder und -jugendlichen unter hochverdientem Beifall einen Pokal und eine Urkunde. Der erlebnisreiche Vormittag klang am offenen Feuer bei Weck und Würstchen mit zufriedenen und leicht erröteten Gesichtern aus. Einige möchte sogar gerne wieder kommen und vielleicht auch in den Tennissport einsteigen. Trainer Petsch und Abteilungsleiterin Francesca Stein lobten die Kinder und Jugendlichen für ihr tolles Fairplay und bescheinigten allen ein klasse Ballgefühl. „Hier hat heute das eine oder andere Talent aufgeblitzt“, resümiert Petsch.

Allen Interessierten bietet TVV-Tennistrainer Stephan Petsch Schnuppertrainings einzeln und in Kleingruppen an, m 0170 1870298.

Eine Meisterschaft und drei Vizemeisterschaften!

Die Tennisabteilung des TV 1875 Vollmersbach e.V. hat mit fünf Mannschaften, zwei davon im Jugendbereich in den bewährten Spielgemeinschaften mit den TF Jahnhaus Idar-Oberstein, eine hervorragende Bilanz in der Medenrunde 2019 vorzuweisen.

Erfolgreiche Spielgemeinschaft TV 1875 Vollmersbach e.V./TF Jahnhaus Idar-Oberstein

Souveräne Meisterschaft mit zwei Punkten Vorsprung in der C-Klasse, Aufstieg und eine tolle Saison kennzeichnen die Bilanz für die männliche Jugend U 15 der erfolgreichen Spielgemeinschaft TV Vollmersbach/Tennisfreunde Jahnhaus in der Medenrunde 2019.

   
© Copyright by TV 1875 Vollmersbach e.V.